Der Uhrturm in Torri del Benaco am Gardasee

TORRI DEL BENACO AM GARDASEE                                                                     Der Uhrturm in Torri del Benaco am Gardasee
Die Scaliger Burg in Torri del Benaco am Gardasee Hotels in Torri del Benaco am Gardasee
HOTEL APPARTEMENTS RESTAURANTS INFO WEBCAM WETTER KONTAKT HOME

Benutzerdefinierte Suche

Der Uhrturm

BACK

Der Uhrturm in Torri del Benaco -  La Torre dell'Orologio



 

Uhrturm in Torri del Benaco - Gardasee



 

Uhrturm in Torri del Benaco - Gardasee

Im Norden der Ortschaft ragt der Gemeindeturm auf, in den das Läuten der Glocken zu Versammlungen des Gemeinde-rats rief und in dem Versteigerungen abgehalten wurden.
Im Turmsaal versammelte sich der Rat der 24 und der kleinere Rat der 6. Im Jahr 1531 wurde der Turm erstmals restauriert. Der Raum im Erdgeschoss diente als Lager für die durch Abgabe des Zehnten eingenommenen Naturalien, die in speziellen Behältern aufbewahrt wurden. Dieser Raum blieb trotz Feuchtigkeit und Ratten bis 1923 unverändert.
Am 24. Februar 1544 wurde eine Ratsversammlung ein-berufen, um über die Einstellung eines Kuraten abzustimmen, der dem Pfarrer bei der Ausübung seines Amtes und bei der Erziehung der Kinder zur Seite stehen sollte.
Am 9. April 1559 versammelte sich der Rat der 24 im Beisein des Vikars Alisandro Teodosio, um einige unehrenhafte Inschriften gegen einige Mitglieder des Rates anzuzeigen, in der Absicht, ernste Maßnahmen zu ergreifen. Im April 1549 schlug Notar Bartolamio Rossetto – ein Mitglied des Gemeinderats – vor öffentlicher Versammlung nochmals mit Nachdruck das Schmelzen einer zweiten Glocke vor, die neben der bereits bestehenden im Turm aufzuhängen sei, und bot an, persönlich für einen Gutteil des erforderlichen Metalls aufzukommen.
Trotz der stets lauernden Pest wurde Torri in kurzer Zeit zu einer ernormen Baustelle. Im Jahr 1551/52 wurde der Turm komplett restauriert. Die Treppe zum ersten Stock wurde umgebaut und bei dieser Gelegenheit wurde die neue Glokke in ihre Glockenstube gehängt.
Drei Jahre spä-ter wurden auch die Kirchenbänke erneuert, wozu 18 Rottannen- und zwei Lärchenbretter verwendet wurden. Nachdem die Einrichtung abgeschlossen war, wurde ein gewisser Maestro Bartolomè Parolin damit beauftragt, den Turm zu bewachen, die große Glocke bei Prozessionen, morgens und abends und bei den Versammlungen zu läuten und den Turm sauber zu halten. Die Uhr wird 1561 zum ersten Mal erwähnt.
Am 28. September desselben Jahres wurde Domenego Bisanel für fünfzehn Soldi pro Monat damit beauftragt, die „Uhr zu stellen und nach bestem Wissen und Gewissen in Stand zu halten“. Die Turmuhr war sicherlich eine der ersten in unserer Region.
 

Torri del Benaco - Lago di Garda Torri del Benaco Hotels - Garda Lake Torri del Benaco - Lac de Garde Torri del Benaco Hoteles en el Lago de Garda
KüCHE
Restaurant in Torri
Traditionelle Küche
Gaumenfreuden
Weingut
Weinberge und Keller
Gardasee Olivenöl Dop
Weingut Cà Bottura
Weingut Costadoro
SHOPPING
Nuova Galleria Bell'Arte

EVENTS
Events
Arena di Verona
Besichtigung Veronas
Parkanlagen nach Themen
Ausflüge
WEBCAM - FOTOGALERIE
Fotogalerie
Webcam Torri del Benaco
Webcam Torri (Burg)
Webcam Albisano
Webcam Pai
MOTORRAD
Motorrad
Tour della Valpolicella



Privacy Policy